Heute bin ich ein Kreis – vollkommen und perfekt

Die erste bekannte Definition des Kreises geht auf den griechischen Philosophen Platon (ca. 428–348 v. Chr.) zurück:

„Rund ist doch wohl das, dessen äußerste Teile überall vom Mittelpunkt aus gleich weit entfernt sind.“

Der Kreis ist ein Archetyp, ein Urbild. Er ist die vollendetste Form, denn er hat weder Anfang noch Ende. (weiterlesen…)

© 2022   ▪   designed by corporate line : Elke Schlichtig   ▪   089 . 82 96 98 59   ▪   0179 . 48 24 759   ▪   schlichtig@corporate-line.de   ▪   Impressum   ▪   Datenschutz